Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Studium

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Grundsätze und Ziele des Studiums

Im Bachelorstudium bietet das Institut ein Programm von allgemeinen Lehrveranstaltungen an, in denen die Vermittlung breiter und fundierter Marketingkenntnisse und -fähigkeiten im Vordergrund steht. Im Rahmen der Spezialisierung gibt es einen methodischen Schwerpunkt mit dem Bereich Marketing Research und einen inhaltlichen Schwerpunkt mit dem Bereich Buyer Behavior. Ziel der Bachelor- Veranstaltungen ist es, den Studierenden einen unmittelbaren Nutzen im Falle eines anschließenden Berufseinstiegs zu bieten.

 

Im Masterstudium werden neben einer all­gemeinen Veranstaltung zwei Spezielle Betriebswirtschaftslehren angeboten: Im Rahmen der Spezialisierung Business-to-Consumer-
Management steht das endver­braucher­gerichtete Marketing von Hersteller-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Mittelpunkt, während die Spezialisierung Business-to-Business-Management den Fokus auf die Gestaltung der Beziehungen zwischen Unternehmen zur Leistungserbringung auf nationalen und internationalen Märkten legt.

Die Veranstaltungen des Doktoratsstudiums vermitteln den Studierenden fortgeschrittene Kenntnisse zu aktuellen Inhalten und Methoden der Marketingforschung. Diese schaffen die Voraussetzung dafür, dass die Studierenden mit ihren Dissertationsprojekten Forschungsergebnisse auf hohem internationalen Niveau erzielen können.

 

Die Lehrveranstaltungen und Spezialisierungen werden in deutscher und englischer Sprache abgehalten und zielen darauf ab, im Sinne einer forschungsgeleiteten Lehre einen fundierten, aktuellen und managementorientierten Überblick über den Stand der Forschung zu vermitteln, aber auch Fähigkeiten, wie zum Beispiel kritisches Denken, zu fördern. Ein besonderer Fokus liegt auf der Anwendung quantitativer Methoden zur Beantwortung von Fragestellungen der markt­orientierten Unternehmensführung.

 

Zur Unterstützung der Lehre wurden von Institutsmitgliedern mehrere Lehrbücher verfasst, von denen eines auch in englischer, spanischer und koreanischer Version vorliegt

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.